Die katholische Kirche und der sexuelle Missbrauch in Deutschland

Schuld ohne Sühne? | SWR Doku

Die Dokumentation schildert nur zwei Fälle von Missbrauch in der katholischen Kirche. Mindestens 3.677 Kinder und Jugendliche sind zwischen 1946 und 2014 Opfer von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche geworden, die Dunkelziffer dürfte weitaus höher sein. Kriminologe Pfeiffer: „Die Daten wurden nicht von unabhängigen Wissenschaftlern erhoben“.

(Quelle FOCUS Online):
Es ist ein schwerer Vorwurf: Der Kriminologe Christian Pfeiffer ist überzeugt, Kardinal Marx habe Forschern den uneingeschränkten Zugang zu Akten verweigert und so eine unabhängige wissenschaftliche Aufarbeitung bewusst verhindert – auch um sich selbst und Papst Benedikt zu schützen. Wie er auf diese These kommt, erklärt Pfeiffer im Gespräch mit FOCUS Online. 

Ein Link vom

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen